Zum Inhalt der Seite springen

Datenschutz

Cookie Einstellungen

├ťber folgende Links k├Ânnen Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen:

Einstellungen ├Ąndern Zur├╝cksetzen

Wir freuen uns ├╝ber Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. F├╝r externe Links zu fremden Inhalten k├Ânnen wir dabei trotz sorgf├Ąltiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung ├╝bernehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anl├Ąsslich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften gesch├╝tzt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten w├Ąhrend Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

 

Datenschutzerkl├Ąrung

Informationen ├╝ber die Erhebung personenbezogener Daten
Im Folgenden werden Sie ├╝ber die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Webseite informiert.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten unterliegt den Bestimmungen der derzeit geltenden Gesetze und der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Als personenbezogene Daten werden gem├Ą├č Art. 4 Nr. 1 DS-GVO alle Informationen bezeichnet, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare nat├╝rliche Person beziehen. Das sind zum Beispiel der Name, die Anschrift, E-Mail-Adresse, Geburtstag, Staatsangeh├Ârigkeit, Beruf, Gesundheitsdaten, Religion usw.

Verantwortliche Stelle im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DS-GVO ist die Deloitte innoWake GmbH, Robert-Bosch-Str. 1, 89250 Senden, E-Mail (im Folgenden ÔÇ×Deloitte innoWakeÔÇť). Die Gesellschaft wird durch den Gesch├Ąftsf├╝hrer Nathan Houser vertreten. Durch das Anklicken des entsprechenden Links k├Ânnen Sie das Impressum mit den weitergehenden Informationen aufrufen.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit Deloitte innoWake per E-Mail oder ├╝ber das Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns zur Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie f├╝r den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Sie werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt daher ausschlie├člich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DS-GVO. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten verbleiben bei uns bis Sie uns zur L├Âschung auffordern, die erteilte Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck f├╝r die Datenverarbeitung entf├Ąllt. Gesetzliche Aufbewahrungspflichten und andere zwingende gesetzlich Bestimmungen bleiben hiervon unber├╝hrt.

Falls wir f├╝r einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftrage Dienstleister zur├╝ckgreifen, oder Ihre Daten f├╝r werbliche Zwecke nutzen m├Âchten, werden wir Sie untenstehend im Detail ├╝ber die jeweiligen Vorg├Ąnge informieren. Dabei werden auch die f├╝r die Speicherdauer genannten Kriterien genannt.

 

Ihre Rechte

Sie haben gegen├╝ber Deloitte innoWake folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft, Art. 15 DS-GVO
  • Recht auf Berichtigung oder L├Âschung, Art.16, Art. 17 DS-GVO
  • Recht auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung, Art. 18 DS-GVO
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, Art. 21 DS-GVO
  • Recht auf Daten├╝bertragbarkeit, Art. 20 DS-GVO

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbeh├Ârde ├╝ber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Deloitte innoWake zu beschweren.

 

Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Webseite

Bei der blo├č informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen ├╝bermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server ├╝bermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten m├Âchten, erheben wir folgende Daten, die f├╝r uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilit├Ąt und Sicherheit zu gew├Ąhrleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • Jeweils ├╝bertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfl├Ąche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

 

Weitere Funktionen und Angebote unserer Webseite

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Webseite bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen k├Ânnen. Dazu m├╝ssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistungen nutzen und f├╝r die die zuvor genannten Grunds├Ątze zur Datenverarbeitung gelten.

Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgf├Ąltig ausgew├Ąhlt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelm├Ą├čig kontrolliert.

Weiterhin k├Ânnen wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschl├╝sse oder ├Ąhnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. N├Ąhere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebots.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DS-GVO.

Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat au├čerhalb des Europ├Ąischen Wirtschaftsraumes (EWR) haben, informieren wir Sie ├╝ber die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebots.

 

Widerspruch oder Widerruf gegen Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, k├Ânnen Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zul├Ąssigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegen├╝ber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessensabw├Ągung st├╝tzen, k├Ânnen Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erf├╝llung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Aus├╝bung eines solchen Widerspruchs bitten wir um die Darlegung der Gr├╝nde, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgef├╝hrt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begr├╝ndeten Widerspruchs pr├╝fen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden und schutzw├╝rdigen Gr├╝nde aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortf├╝hren.

Selbstverst├Ąndlich k├Ânnen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten f├╝r Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. ├ťber Ihren Werbewiderspruch k├Ânnen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: Deloitte innoWake GmbH, Robert-Bosch-Str. 1, 89250 Senden, E-Mail.

 

Verwendung von Cookies

Zus├Ątzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Webseite Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier Deloitte innoWake), bestimmte Informationen zuflie├čen. Cookies k├Ânnen keine Programme ausf├╝hren oder Viren auf Ihren Computer/Endger├Ąt ├╝bertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Rechtsgrundlage f├╝r den Einsatz von Cookies ist Art. 6 Abs.1 lit. f DS-GVO.

Diese Webseite nutzt transiente und persistente Cookies. Transiente Cookies werden automatisch gel├Âscht, wenn Sie den Browser schlie├čen. Dazu z├Ąhlen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Webseite zur├╝ckkehren. Die Session-Cookies werden gel├Âscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schlie├čen. Persistente werden automatisch nach einer vorgegebenen Dauer gel├Âscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie k├Ânnen die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit l├Âschen.

Sie k├Ânnen die Verwendung von Cookies einschr├Ąnken oder ganz unterbinden. Dazu k├Ânnen Sie die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers so einstellen, dass Sie ├╝ber das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln ├╝ber deren Annahme entscheiden. Sie k├Ânnen tempor├Ąre und gespeicherte Cookies unabh├Ąngig voneinander zulassen oder verbieten, oder generell Cookies ausschlie├čen und bereits vorhandene Cookies nachtr├Ąglich l├Âschen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie im Falle einer L├Âschung und Deaktivierung von Cookies gegebenenfalls nicht s├Ąmtliche Funktionen dieser Webseite nutzen k├Ânnen.

 

Plugins und Tools

Google reCAPTCHA

Wir benutzen auf dieser Webseite das Tool Google reCAPTCHA (folgend reCAPTCHA), einen Captcha-Dienst der Google Inc. (ÔÇ×GoogleÔÇť), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
reCAPTCHA dient dazu sicherzustellen, dass Eingaben, welche auf unserer Webseite erfolgen, tats├Ąchlich von realen Personen und nicht automatisiert z.B. durch Software (sog. Robots) vorgenommen werden. Zu diesem Zweck wird Ihnen von reCAPTCHA (No CAPTCHA reCAPTCHA) eine anklickbare Checkbox ÔÇ×Ich bin kein RoboterÔÇť angezeigt. Dabei analysiert reCAPTCHA anhand verschiedener Merkmale das Verhalten des Benutzers sobald dieser die Webseite besucht. Unter Umst├Ąnden werden Ihnen dar├╝ber hinaus nach Anklicken der Checkbox verschiedene Bilder angezeigt, die Sie per Anklicken der jeweils zutreffenden Bilder einem vorgegebenen Bildmotiv zuordnen m├╝ssen (z.B. Auswahl aller Bilder mit PKWS).

Durch die Einbindung von reCAPTCHA erhebt Google unter Umst├Ąnden Informationen (auch personenbezogene Daten) und verarbeitet diese. Dabei kann nicht ausgeschlossen werden, dass Google die Informationen auch an einen Server in einem Drittland ├╝bermittelt.
reCAPTCHA verwendet m├Âglicherweise sogenannte ÔÇ×CookiesÔÇť, Textdateien, die auf Ihrem Ger├Ąt gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der durch Sie besuchten Webseiten erm├Âglichen. Dar├╝ber hinaus verwendet reCAPTCHA auch sog. WebBeacons, also kleine Pixel bzw. Grafiken. Die durch den Cookie ggfs. in Verbindung mit dem WebBeacon erzeugten Informationen ├╝ber Ihre Benutzung dieser Webseite (einschlie├člich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google, m├Âglicherweise in den USA oder anderen Drittstaaten, ├╝bertragen und dort gespeichert. F├╝r die F├Ąlle, in denen personenbezogene Daten in die USA ├╝bertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacy-shield.gov/EU-US-Framework.

Weitere Informationen zur Funktionsweise von reCAPTCHA finden Sie unter:
https://developers.google.com/recaptcha/

Durch die Einbindung von reCAPTCHA verfolgen wir den Zweck, festzustellen, ob Eingaben auf unserer Webseite durch eine reale Person oder durch einen Bot vorgenommen werden. Rechtsgrundlage f├╝r die hier beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit f DS-GVO. Google hat dar├╝ber hinaus ein berechtigtes Interesse an den erhobenen (personenbezogenen) Daten um die eigenen Dienste zu verbessern.

 

Einsatz von Google Analytics

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (ÔÇ×GoogleÔÇť). Google Analytics verwendet sog. ÔÇ×CookiesÔÇť, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm├Âglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen ├╝ber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ├Ąischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ├╝ber den Europ├Ąischen Wirtschaftsraum zuvor gek├╝rzt. Nur in Ausnahmef├Ąllen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gek├╝rzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ├╝ber die Website-Aktivit├Ąten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen├╝ber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser ├╝bermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef├╝hrt.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung ÔÇ×_anonymizeIp()ÔÇť. Dadurch werden IP-Adressen gek├╝rzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den ├╝ber Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gel├Âscht.

Rechtsgrundlage f├╝r die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist bei Vorliegen einer diesbez├╝glichen Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelm├Ą├čig verbessern zu k├Ânnen. ├ťber die gewonnenen Statistiken k├Ânnen wir unser Angebot verbessern und f├╝r Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. F├╝r die Ausnahmef├Ąlle, in denen personenbezogene Daten in die USA ├╝bertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage f├╝r die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsm├Âglichkeit

Sie k├Ânnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s├Ąmtliche Funktionen dieser Website vollumf├Ąnglich werden nutzen k├Ânnen. Sie k├Ânnen dar├╝ber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verf├╝gbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie k├Ânnen die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zuk├╝nftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren

Auftragsverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbeh├Ârden bei der Nutzung von Google Analytics vollst├Ąndig um.

Informationen des Drittanbieters

Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/├ťbersicht zum Datenschutz: https://marketingplatform.google.com/about/, sowie die Datenschutzerkl├Ąrung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

 

Einbindung von YouTube-Videos

Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf https://www.youtube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im ÔÇ×erweiterten Datenschutz-ModusÔÇť ├╝ber www.youtube-nocookie.com/ eingebunden, d. h. dass keine Daten ├╝ber Sie als Nutzer an YouTube ├╝bertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die in Absatz 2 genannten Daten ├╝bertragen. Auf diese Daten├╝bertragung haben wir keinen Einfluss.

Durch den Besuch auf der Website erh├Ąlt YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter IV dieser Erkl├Ąrung genannten Daten ├╝bermittelt. Dies erfolgt unabh├Ąngig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, ├╝ber das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht w├╝nschen, m├╝ssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie f├╝r Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst f├╝r nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks ├╝ber Ihre Aktivit├Ąten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Aus├╝bung dessen an YouTube richten m├╝ssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerkl├Ąrung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsm├Âglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsph├Ąre: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Ver├Âffentlichung von Stellenanzeigen / Online-Stellenbewerbungen / Initiativbewerbungen

Wir verarbeiten Daten, die mit Ihrer Bewerbung in Zusammenhang stehen. Rechtsgrundlage f├╝r die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DS-GVO.

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer pers├Ânlichen Bewerbungsdaten erfolgt ausschlie├člich zweckgebunden f├╝r die Besetzung von Stellen innerhalb unseres Unternehmens. Ihre Daten werden grunds├Ątzlich nur an die f├╝r das konkrete Bewerbungsverfahren zust├Ąndigen innerbetrieblichen Stellen und Fachabteilungen unseres Unternehmens weitergeleitet.

Eine dar├╝berhinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer Bewerbungsdaten erfolgt nur in folgenden F├Ąllen:

  • Weitergabe Ihrer Daten an ├Âffentliche Stellen und Institutionen bei Vorliegen einer gesetzlichen oder beh├Ârdlichen Verpflichtung, nach denen wir zur Auskunft, Meldung oder Weitergabe von Daten verpflichtet sind oder die Datenweitergabe im ├Âffentlichen Interesse liegt
  • Weitergabe Ihrer Daten an Stellen und Institutionen aufgrund unseres berechtigten Interesses oder des berechtigten Interesses des Dritten (z. B. an Beh├Ârden, Rechtsanw├Ąlte, Gerichte, Gutachter, konzernangeh├Ârige Unternehmen und Gremien und Kontrollinstanzen)
  • Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Stellen, f├╝r die Sie uns Ihre Einwilligung zur Daten├╝bermittlung erteilt haben.

Wir erheben, verarbeiten, nutzen und speichern Ihre personenbezogenen Daten w├Ąhrend des Bewerbungsverfahrens, also bis zur Entscheidung ├╝ber die Einstellung.

Die personenbezogenen Daten eines Bewerbers, der in einem Bewerbungsverfahren abgelehnt wurde, werden bei uns f├╝r einen Zeitraum von drei Monaten nach Mitteilung der Ablehnung an den Bewerber aufbewahrt. Nach Ablauf der dreimonatigen Speicherfrist werden die Daten abgelehnter Bewerber gel├Âscht, sofern einer L├Âschung keine sonstigen berechtigten Interessen des f├╝r die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen, wie z.B. eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) oder wenn der Bewerber einer l├Ąngeren Speicherung in unserer Interessenten-Datenbank ausdr├╝cklich zugestimmt haben.
Bei einem erfolgreich durchlaufenen Bewerbungsverfahren werden die Bewer-bungsunterlagen f├╝r die Dauer des Arbeitsverh├Ąltnisses gespeichert. Die Bewerbungsunterlagen werden somit Teil der Personalakte.

 

SSL- bzw. TSL-Verschl├╝sselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgr├╝nden und zum Schutz der ├ťbertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschl├╝sselung. Eine verschl├╝sselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von ÔÇťhttp://ÔÇŁ auf ÔÇťhttps://ÔÇŁ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschl├╝sselung aktiviert ist, k├Ânnen die Daten, die Sie an uns ├╝bermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer pers├Ânlichen Daten haben, k├Ânnen Sie sich direkt an unseren gesetzlich vorgeschrieben Beauftragten f├╝r den betrieblichen Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Antr├Ągen oder Beschwerden zur Verf├╝gung steht:

Fieldfisher (Deutschland) LLP
Am Sandtorkai 68
20457 Hamburg
Deutschland
E-Mail